Mein Vater besuchte vor dem Zweiten Weltkrieg die Bundesgewerbeschule (später HTL) in Wien I um Hochbau zu studieren. In den ersten beiden Klassen wurden Handzeichen besonders geübt und so sind diese Zeichnungen in den Jahren 1936 bis 1938 entstanden.

Mit Kriegsbeginn (1938) musste mein Vater die Ausbildung abbrechen und wurde zum Militär einberufen.

Hier sind die Bilder zum Herunterladen bereit:  papa-scan